KATRIN SENNE
bei der WM der Frauen 2020
in Australien

Dank Flugfeld Optik aus Böblingen den absoluten Durchblick!
(Konrad-Zuse-Str.14, Ärztehaus Medicum, 71034 Böblingen)

Rechtzeitig zum Start der Segelflug Weltmeisterschaft der Frauen 2020 in Australien durfte ich heute meine für den Flugsport optimierte und berechnete neue Gleitsichtbrille bei Flugfeld-Optik abholen. Beim Segelflugsport ist „der perfekte Panoramablick“ und der schnelle Blickwechsel zwischen Nah und Fern, absolut essentiell.

Der erste Durchblick durch die neue Brille ein „AHA“ Erlebnis. Eine stabile und ruhige Bildwahrnehmung in allen Entfernungen und Bereichen innerhalb und außerhalb des Cockpits. Optimal auf die Sitzposition im Segelflugzeug abgestimmt, bildet die Brille mit Nahunterstützung (Lesebereich) und im mittleren Bereich (Bordinstrumente) sowie in der Ferne die Wolkenkonturen bei bester Kontrastwahrnehmung bestens ab. Die Brille passt sich dank der von Flugfeld Optik angepassten Rodenstock Colormatic IQ SUN2 Gläsern (Selbsttönung 50% – 90%) den sich schnell wechselnden Lichtverhältnissen beim Fliegen bestens an. Auch aus modischer Sicht dank der Silver Moon Verspiegelung auf der Vorderfläche der Gläser, die je nach Einfärbunsgrad unterschiedlich stark hervortritt, ein absoluter Eye Catcher!

Danke an das TEAM Flugfeld Optik mit der absolut kompetenten Beraterin, Pilotin und Augenoptikerin Katja Gießen für das neue Seherlebnis.

Eure Katrin Senne

„Thermik ich komme …..!“

Katrin Senne zweifache Weltmeisterin im Segelflug

Katrin Senne fliegt seit ihrem 14. Lebensjahr beim Flugsportverein Sindelfingen, und vertritt vom 4. – 18. Januar 2020 in Lake Keepit (Australien), mit 6 weiteren deutschen Pilotinnen, die Deutsche Nationalmannschaft der Frauen. Katrin ist zweifache amtierende Weltmeisterin in der 18m Klasse.

„Vielen Dank für das Vertrauen, wir wünschen für die WM 2020 alles Gute, viel Glück und die perfekte Thermik“

Flugfed Optik – Sattler & Sattler GmbH Böblingen

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

2 Kommentare

  1. Frank Wiesmöller 9. Dezember 2019

    Hallo Katrin,

    hammer Brille! Wenn du da so gut durchschauen kannst wie das Teil aussieht kann bei der WM nichts schiefgehen! Ist die Fassung eine IC-BERLIN?

    • ffo 9. Dezember 2019 — Autor der Seiten

      Yes – korrekt gesehen!

      IC-Berlin hand-made in Germany.
      https://www.ic-berlin.de

      Aus Edelstahl, ohne Schrauben (Piloten hassen Schrauben 😉 )
      super leicht , patentiertes Scharnier, tolles Design, …

      Grüße Patrick Sattler

Antworten

© 2020

Thema von Anders Norén